Vienna young Scientists Symposium
> Zum Inhalt

Vienna young Scientists Symposium

Eine innovative Plattform für den fachlichen Austausch an der TU Wien

Die innovative Plattform Vienna young Scientists Symposium (VSS) dient dem fachlichen Austausch und der Steigerung der interdisziplinären Zusammenarbeit von Angehörigen der TU Wien. Innerhalb von zwei Tagen präsentieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Forschung fachübergreifend verständlich und diskutieren anschließend über ihre Arbeit. Dies bietet allen Vortragenden, sowie Zuschauerinnen und Zuschauern einen kompakten Überblick über breite Forschungsfelder der TU Wien. Besonders junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler profitieren von der Gelegenheit, gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen während der Diskussionen neue Ideen für Forschungskooperationen zu entwickeln und sie in der Zukunft unabhängig von Instituts- und Fakultätsgrenzen zu verwirklichen. Zusammengefasst hat das VSS drei Ziele:

  • Steigerung der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Publikation von Forschungsaktivitäten der TU Wien
  • Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses

Das VSS 2020 findet am Donnerstag, 25. Juni und Freitag, 26. Juni 2020 im TUtheSky (Getreidemarkt 9, 1060 Wien, Raumnummer: BA11B09) statt. Die Forschungsbereiche sind:

  • Innovative Materials and Green Chemistry
  • Energy and Resource Engineering
  • Sustainable Buildings, Cities and Infrastructures
  • Environmental Analysis and Modeling

Neben den wissenschaftlichen Vorträgen der Mitarbeiterinnen sprechen auch Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft.

Wir freuen uns bereits jetzt auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer.