Vienna young Scientists Symposium
> Zum Inhalt

Vienna young Scientists Symposium

1.-2. Juni 2017

Program at a glance

Proceedings VSS 2017

Fotos VSS 2017; Do, 1. Juni

Fotos VSS 2017; Fr, 2. Juni

Sponsoren:

 

Rückblick 2016:

PreisträgerInnen VSS 2016

Proceedings VSS 2016

 

Kontakt:

vss@tuwien.ac.at

Eine innovative Plattform für den fachlichen Austausch an der TU Wien

Die innovative Plattform Vienna young Scientists Symposium (VSS) dient dem fachlichen Austausch und der Steigerung der interdisziplinären Zusammenarbeit von Angehörigen der TU Wien. Innerhalb von zwei Tagen präsentieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Forschung fachübergreifend verständlich und diskutieren anschließend über ihre Arbeit. Dies bietet allen Vortragenden, sowie Zuschauerinnen und Zuschauern einen kompakten Überblick über breite Forschungsfelder der TU Wien. Besonders junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler profitieren von der Gelegenheit, gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen während der Diskussionen neue Ideen für Forschungskooperationen zu entwickeln und sie in der Zukunft unabhängig von Instituts- und Fakultätsgrenzen zu verwirklichen. Zusammengefasst hat das VSS drei Ziele:

  • Steigerung der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Publikation von Forschungsaktivitäten der TU Wien
  • Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses

Das VSS 2017 findet am Donnerstag, 1. Juni und Freitag, 2. Juni 2017 im TUtheSky (Getreidemarkt 9, 1060 Wien, Raumnummer: BA11B09) statt. Die Forschungsbereiche sind:

Neben den wissenschaftlichen Vorträgen der Mitarbeiterinnen sprechen auch Erhard Busek (Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Science Dinner Talk), sowie Barbara Haberl (Österreichische Akademie der Wissenschafte), Georg Kopetz (TTTech) und Andreas Spiegl (Akademie der bildenden Künste Wien).

Wir freuen uns bereits jetzt auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer.